Pioneer VSX-831-B 5 special

Pioneer VSX-831-B 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (130 Watt Pro Kanal, Wifi, Bluetooth, HDCP 2.2, DLNA) schwarz

Pioneer VSX-831-B 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (130 Watt Pro Kanal, Wifi, Bluetooth, HDCP 2.2, DLNA) schwarz

Eigenschaften und Spezifikation

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Integriertes WiFi (Dual Band 5 GHz/2.4 GHz) & Bluetooth, Apple Airplay, Google Cast, Spotify Digital Music-Streaming ready, TuneIn Internetradio, TIDAL Music-Streaming Serivce ready, Deezer, Hi-Res Audio Playback via USB/Network u.a. ALAC, AIFF oder FLAC
  • 5 x 130 Watt, 384 kHz/32-bit AKM-DAC, Dolby True HD, Dolby Digital Plus, Dolby Pro Logic II, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio, HDMI Audio Return Channel (ARC), MCACC automatisches Einmessystem , AM/FM Radio mit 40 Speicherplätzen
  • Ultra HD Pass-through mit HDCP 2.2 (4K/60p/4:4:4/24-bit, 4K/24p/4:4:4/36-bit, 4K/60p/4:2:0/36-bit), HDR und BT.2020 Unterstützung, Ultra HD Upscaling (1080p 4K), 3D Ready (Blu-ray Disc, Broadcast, and Games, Deep Colour (36-bit), “x.v.Colour”
  • Ethernet Anschluss, Messmikrofon: 1 (vorne), iConrtrolAV5 (kostenlose App. Für Apple iOS & Android), neue benutzerfreundliche Fernbedienung, verbessertes GUI (Graphical User Interface), Auto Power Off, HDMI Standby-Through, Anschlüsse Front: HDMI In, USB In für USB-Festplatte, Kopfhörerausgang
  • Lieferumfang:AV-Receiver VSX-831;Fernbedienung;Batterien;Stromkabel




Produktbeschreibung Pioneer VSX-831-B 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (130 Watt Pro Kanal, Wifi, Bluetooth, HDCP 2.2, DLNA) schwarz

Produktbeschreibung, 5.1-Kanal-Receiver mit 5×130 Watt, Streaming-Vollausstattung, 4K Ultra HD, Video-Scaler, 6 HDMI-Eingängen, HDCP 2.2, HiRes-Audiowiedergabe, DualBand WiFi & Bluetooth Der VSX-831 bietet alle Anschluss- und Verbindungsmöglichkeiten, die eine moderne und zukunftssichere Entertainment-Zentrale braucht. Seine 6 HDMI-Eingänge nehmen bereits jetzt Bildsignale im kommenden UHD-Standard sowie hochauflösenden Ton in den Formaten Dolby TrueHD, dts ES Master und DSD entgegen. Dank integriertem WiFi und Bluetooth muss der Receiver bei keinem modernen Streaming-Verfahren passen: Airplay, DLNA, Google Cast und FireConnect sowie die Streamingdienste Spotify, Tidal und Deezer stehen für wahrhaft grenzenlosen Musikgenuss.

Movieman.de, Sahne-Receiver, bei Bedienung und Sound erstklassig
Ausstattung und Anschluss
Die 8er Serie ist der Golf unter den Heimkinoreceivern von Pioneer. Konservativ gezeichnet, mit deftiger Leistung unter der glatten silbernen Haube und Anschlussvielfalt auf dem Rücken, will sie sich mit dem VSX-831 auch dank einer sehr einfachen Bedienung von den Mitbewerbern absetzen. Der Mittelklassereceiver hat das typische und bewährte Aussehen, das sich über Jahrzehnte etabliert hat. Ein großes Display informiert in großen Buchstaben und Laufschrift, was die Einsen und Nullen in seinem Innern so treiben. Am unteren Ende des Displays sitzen eine Reihe kleiner, unbeleuchteter schwarzer Tasten, deren graue Beschriftung sich nur schwer entziffern lässt. Links ist ein riesiger Drehknopf für die Auswahl der Quelle. Sein Bruder auf der rechten Seite steuert schwergängiger die Lautstärke. Darunter befinden sich weitere fünf kleine Knöpfe, die verschiedene Audio-Modi anbieten. Kann sich der Laie mit Stereo und Surround noch zurecht finden, wird es bei Auto-Direct und Pure Direct etwas schwieriger. Der Sound Retriever verlangt auf jeden Fall nach Erklärung. Die Funktion erhöht die Klangqualität der komprimierten Audiodateien von Streamern wie Google Cast und Airplay. Dienste wie Spotify, Deezer und Tidal sind ebenfalls vorinstalliert. Die Rückseite hält sechs HDMI-Eingänge und einen Ausgang zum TV mit Audio-Rückkanal bereit sowie einige analoge Anschlüsse,darunter auch einen Phono-Anschluss. Je ein optischer und coaxialer Digitalport sowie LAN und Antenneneingang sind für diese Klasse üblich. Drehklemmen für Front/Center/Surroundboxen nehmen handelsübliche Kabelquerschnitte auf. Zwei aktive Subwoofer finden über Cinch-Ausgänge Zugang. Drahtlosen Zugang zu Audiodateien gewährt der Pioneer über Bluetooth und WLAN. Besonderes Lob verdient die Fernbedienung, die sehr aufgeräumt und mit fühlbar unterschiedlichen Tasten und eindeutiger Beschriftung punktet. Mit einer eigenen App lässt sich der VSX-831 auch ganz bequem über Tablet und Smartphone steuern. Die Ersteinrichtung über einen angeschlossenen TV ist sehr einfach strukturiert, aber auch ohne Bildschirm funktionieren die Grundfunktionen. Das Einmessen der Lautsprecher erfolgt automatisch über ein eigenes Messmikrofon, dessen Kabel ein wenig länger sein könnte. Das Gerät überzeugt durch eine durchaus laienverständliche Menüstruktur mit hoher Funktionalität. Die sehr guten inneren Werte verschweigt es sogar, darunter 4K-Upscaling über einen flotten 4-Kern-Prozessor, inkl. HDR, Dualband-WLAN, DLNA-Streaming, 32Bit/384khz DAC und DSD-Audio
Pioneer treibt viel Aufwand, um die gegensätzlichen Charakteristika von Heimkinosound und Stereo-Musikwiedergabe unter die silberne Haube zu bekommen. Im Pure Direct-Modus werden Musiksignale auf kürzestem Weg direkt zur Endstufe und von dort an die Lautsprecherklemmen gelotst. Und das lässt sich, gutes Musikmaterial und Lautsprecher vorausgesetzt, durchaus heraushören. Bei About a Girl vom Nirvana Album MTV Unplugged in New York, lässt sich im PureDirect-Modus die gezügelte Wut in Kurt Cobains Stimme regelrecht spüren. Aber auch via Deezer bei Daft Punks Get Lucky kitzelt der Pioneer einen kleinen, aber feinen Unterschied aus dem für über eine Milion Euro produzierten Album Random Access Memory heraus. Mit digitalem Mehrkanalton über die angeschlossene Surroundanlage nebst zweier Subwoofer zeigt der Receiver dank schneller Prozessoren und hoher Impulsleistung die digitalen Zähne. Lautstärkesprünge absolviert er ohne Rauschansatz und trennt bei der Blu-ray Light between the Ocean perfekt die Stimmen von zwei nebeneinander stehenden Personen, während hinten einige Möwen kreischend kreisen. Die Lautstärkereserven sind selbst für längere Partyeinsätze völlig ausreichend. Clipping, also das automatische Abschalten der Endstufen bei Überlastung, ließ sich nur mit brachialer Lautstärke provozieren. Gibt man dem Gerät einen Film auf Blu-ray zum Verarbeiten, so erledigt das fixe Prozessor-Quartett das Upscaling flüssig und ohne erkennbare Ruckler. Bei einer DVD fällt der Qualitätszugewinn deutlicher aus, allerdings gelegentlich begleitet von geringer Treppenbildung an schräg verlaufenden Linien. Grundsätzlich arbeitet die Videoabteilung narrensicher und in jedem Fall vorteilhaft.

Details Produkt-Info

  • Größe und/oder Gewicht: 43,5 x 17,3 x 37,1 cm ; 9,2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 11,4 Kg
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: VSX-831-B
  • ASIN: B01EJ5WC4S

Klicken Sie hier kaufen bei Amazon