Budget Yamaha RX V 367 5

Yamaha RX V 367 5.1 AV-Receiver (5x105W, 4 HDMI in und 1 out, HDMI 1.4) silber

Yamaha RX V 367 5.1 AV-Receiver (5x105W, 4 HDMI in und 1 out, HDMI 1.4) silber

Eigenschaften und Spezifikation

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3D-tauglich




Produktbeschreibung Yamaha RX V 367 5.1 AV-Receiver (5x105W, 4 HDMI in und 1 out, HDMI 1.4) silber

Produktbeschreibung, 3D-Revolution in der Einstiegsklasse – Yamaha definiert mit RX-V367, RX-V467 und RX-V567 AV-Receiver-Design- und -Technik-Standards neu
Revolution in der Einstiegsklasse: Mit den Modellen RX-V367, RX-V467 und RX-V567 liefert Yamaha ein beeindruckendes Statement in Technologie und Produkt-Design und setzt dabei voll auf den Heimkino-Trend 3D. Die neue Receiver-Generation bringt das dreidimensionale Kino-Erlebnis in die eigenen vier Wände – in Bild und Ton. Elegant und zeitlos in der Formensprache und optisch wie technisch passend zu den Herausforderungen der digitalen Unterhaltungselektronik-Welt untermauert Yamaha seinen Führungsanspruch in dieser Klasse und definiert das Segment neu.
Die dritte Dimension des Heimkinos – in Bild und Ton
Mit der Unterstützung von HDMI 1.4 hat Yamaha die Einstiegsklasse dem Zukunftsformat geöffnet: HDMI kann in seiner neuesten Version nicht nur hochauflösendes Bild und HD-Audio übertragen, auch 3D-Spielfilme sind durch das Format in den eigenen vier Wänden erlebbar! So kommt das beeindruckend räumliche Kino-Erlebnis direkt ins Wohnzimmer. Das 1.080p-kompatible Videomodul unterstützt die Deep-Colour-Technik für lebensechte, brillante Farben. Mit der Unterstützung von 100 Hz sowie 120Hz/24Hz und der integrierten Auto-LipSync-Compensation für automatischen Latenzausgleich genießen Filmfreunde Kino-Blockbuster Zuhause in bester Farb- und Tonqualität. Doch ohne den passenden Surround-Sound machen die aufwändigsten 3D-Welten keinen Spaß. Yamaha bietet dafür eine durchweg hochwertige Signalverarbeitung und unterstützt alle aktuellen Tonformate.
Yamaha RX-V367 – der beste Einstieg in die AV-Receiver-Welt
Die Revolution beginnt bereits mit dem kleinsten Modell der neuen AV-Receiver-Serie: Der Yamaha RX-V367 zeigt mit seinem wegweisenden Design, wie eine zeitlos-elegante Home-Cinema-Komponente sich passend sowohl in die Welt der aktuellen Unterhaltungselektronik-Geräte als auch in aktuelle Wohntrends einfügt. Klanglich trumpft der Receiver mit 5x 100 Watt (RMS) auf und bildet dabei feinste klangliche Nuancen perfekt ab – dank hochauflösenden 192 kHz / 24 Bit Burr-Brown-DACs ins allen Kanälen. Die klangliche Einrichtung ist bei Yamaha bereits in der Einstiegsklasse ein Kinderspiel: Das prämierte YPAO-Einmess-System mit seinem hochfeinen Messmikrofon sorgt für eine perfekte Abstimmung von Receiver-Elektronik und Lautsprechern auf den Raum. Das Messverfahren ist nach der Aufstellung und Verkabelung des Geräts einfach zu starten und läuft vollautomatisch. Für individuellen Sound sorgt die integrierte Cinema DSP, die mit 17 neu gestalteten beziehungsweise ‚akustisch überarbeiteten’ DSP-Programmen Audiomaterial perfekt in Szene setzt. Dabei setzt Yamaha vor allem auf eine besondere Räumlichkeit, von der sowohl Audioaufnahmen als auch Filme deutlich profitieren.
Die raffinierte Silent-Cinema-Technik ermöglicht ein klangvolles Surround-Filmerlebnis mit einem konventionellen Stereo-Kopfhörer. Durch einen komplexen Algorithmus eröffnet Silent Cinema eine ganz persönliche Mehrkanal-Welt und eignet sich somit besonders für den Einsatz zu späten Stunden. Mit dem Compressed Music Enhancer verfügt der RX-V367 über die perfekte Technologie, Musik von MP3-Playern wiederzugeben, denn datenreduzierte Audioformate erhalten über diese Technologie eine ungeahnte Dynamik und Brillanz. Die MP3-Player werden dafür einfach über einen Mini-Klinken-Eingang auf der Frontseite angeschlossen. Insgesamt lassen sich vier analoge Stereo-Quellen sowie vier digitale Zuspieler (zwei optisch / zwei coaxial) mit dem RX-V367 verbinden. Die Videoseite ist ein entscheidendes Argument für einen AV-Receiver. Hier hat bei Yamaha eine Revolution stattgefunden: Der RX-V367 bietet mit seinem neuen Videobereich als erstes Gerät in dieser Klasse einen hochwertigen HDMI-Repeater mit vier HDMI-Eingängen und einem HDMI-Ausgang.
Wichtigstes Merkmal für eine intuitive Bedienung ist die überarbeitete SCENE-Funktionalität: Über Scene werden komplette Schaltvorgänge über nur einen Knopfdruck aktiviert. Mit den Funktionen BD/DVD, TV, CD und Radio lassen sich die gängigsten Hör-Szenarios direkt aufrufen. Die SCENE-Taster finden sich sowohl auf der Frontseite des Geräts als auch auf der Infrarot-Fernbedienung.
Besonders stolz sind die YAMAHA Ingenieure auf die gelungene Netzteilkonstruktion, die nicht nur den exzellenten Klang unterstützt, sondern auch einen extrem geringen Stromverbrauch im Stand-by ermöglicht – trotzt HDMI/CEC-Durchleitung. So konnte der Stand by Verbrauch trotz HDMI Durchleitung auf unter 3 Watt minimiert werden. Dieser Wert ist rekordverdächtig sind doch Verbrauchswerte bis zu 50W üblich. 

Rechtliche Hinweise, Privatverkauf, keine Gewährleistung

Details Produkt-Info

  • Artikelgewicht: 7,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9,2 Kg
  • Modellnummer: RX-V 367 Silver
  • ASIN: B003KHHXAA

Klicken Sie hier kaufen bei Amazon